Bild vom Buch Anknüpfungspunkte zur Erhebung und Abführung von Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben in der Slowakischen Republik/
Anknüpfungspunkte zur Erhebung und Abführung von Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben in der Slowakischen Republik/
Autor Schmidt, Helena
Bücher von Schmidt, Helena



Informationen zum Buch
Broschiert
mit 68 Seiten
ISBN 9783638865999
Erschienen im Nov. 2007




Weitere Bücher zum Thema :
Anknüpfungspunkte zur Erhebung und Abführung von Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben in der Slowakischen Republik/

Anknüpfungspunkte zur Erhebung und Abführung von Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben in der Slowakischen Republik/


Anknüpfungspunkte zur Erhebung und Abführung von Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben in der Slowakischen Republik/ im Preisvergleich

Kurzbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Wirtschaft - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, einseitig bedruckt, Note: 1.0, Universität Hamburg (Institut für Ausländisches und Internationales Finanz- und Steuerwesen), Veranstaltung: International Taxation, 33 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Arbeit werden verschiedene Fälle der Mitarbeiterentsendung ins Ausland (Slowakei, Tschechien) behandelt (mit Gesetzangaben). Die Arbeit gibt Antwort auf die Frage: wer hat die Lohnsteuer und SV-Beiträge abzuführen bei verschiedenen Fallkonstellationen. , Abstract: Im Zuge der zunehmenden internationalen Wirtschaftsbeziehungen gewinnt der Aus-landseinsatz von Arbeitnehmer immer mehr an Bedeutung. Ein wichtiger Grund für die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland ist der Transfer von Know-how zwi-schen Unternehmenseinheiten sowie Aufbau und Unterstützung ausländischer Be-triebsstätten. Der Personaltransfer nach Tschechien und Slowakei wurde mit dem EU-Beitritt zum 01.05.1004 erleichtert, da keine Aufenthaltsgenehmigung der EU-Staatsbürger mehr notwendig ist. Entsendungssachverhalte lösen regelmäßig steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Fragen aus, die sowohl für den entsandten Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber von Bedeutung sind. Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht das dritte Kapitel mit der Beurteilung der persönlichen Zuständigkeit für die Abführung von Einkommensteuer und Sozialversicherungsbeiträgen in ausgewählten Entsendungsfällen. Erörtert werden sechs Fälle der Mitarbeiterentsendung in denen der Arbeitnehmer im Tätigkeitsstaat abgabenpflichtig wird.Voraussetzungen für das Vorliegen einer abgabenpflichtigen Entsendung nach dem nationalen Recht werden im Kapitel zwei dargestellt. Die neuen Vorschriften zum Sozialversicherungsrecht, die im Zuge des Beitritts in die Europäische Union erlassen wurden, sind in der Arbeit berücksichtigt. Das vierte Kapitel beschäftigt sich mit Risiken, die sich für den Arbeitgeber im Falle der Nichterfüllung seiner Abgabenverpflichtung ergeben.Die Arbeit wird mit einem Fazit und synoptischer Darstellung der Rechtsfolgen unterschiedlicher Varianten der Entsendung abgerundet.


Der Autor
Autor Schmidt, Helena
Bücher von Schmidt, Helena


Weiter Informationen zum Buch und Autor
Google sucht
Anknüpfungspunkte zur Erhebung und Abführung von Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben in der Slowakischen Republik/
Schmidt, Helena
Informationen zum Autor, Herrausgeber, Verlag (Wikipedia)
Schmidt, Helena